Sie befinden sich hier: Ausflug / Obercunnersdorf
Deutsch
English

Umgebindehäuser in Obercunnersdorf

Obercunnersdorf - im Herzen der wunderschönen Oberlausitz, schönstes Blumendorf Europas, eins der schönsten Dörfer Deutschlands, UNESCO-geehrt als Denkmalsort, mit dem größten Ensemble von weltweit einmaligen, die Oberlausitz prägenden Umgebindehäusern.

Obercunnersdorf, 1221 erstmals urkundlich erwähnt, gehört heute zu den seltenen noch in ihrer Ursprünglichkeit erhaltenen Zeitzeugen ländlicher Lebensweise und Architektur. Das einmalige an Obercunnersdorf sind die 250 denkmalgeschützten Umgebindehäuser. Diese einzigartige Verbindung von Blockstube und Fachwerkbau macht sie zu einer der bedeutendsten Volksbauweisen der Welt. Zu bewundern sind Zeugnisse handwerklicher Meisterleistungen: Schieferverkleidungen mit einer Vielzahl an Mustern und Symbolen, profilierte Säulen, unverschalte Blockstuben, Türgewände aus Lausitzer Granit, schön gegliederte Dachhechte und Ochsenaugen und vieles mehr.